Die Seen

Der große See

In unserem Besitz befinden sich 2 Seen. Diese liegen malerisch am rechten Mainufer, etwa 600m unterhalb der Harrbacher Schleuse. Der größere See liegt Flussaufwärts.

Hier können besonders viele Karpfen, aber auch kapitale Raubfische gefangen werden.

Im kleineren See findet unser alljähriges traditionelles Anangeln statt. Mit seiner flacheren Uferbefestigung ist dieser etwas leicher zu beangeln. 

 

Der kleine See

Während im großen See vermehrt Schuppenkarpfen gelandet werden können, sind im kleinen See vor allem Spiegelkarpfen vorzufinden. Der Anteil an den verschiedenen Raubfischarten hingegen ist an beiden Seen ungefähr gleich.

 

Aktuell finden umfangreiche Unterhaltungsmaßnahmen der Gewässer statt! 

Es kann dennoch an beiden Seen geangelt werden.

Karpfen am kleinen See