Berichte der Jugend

Zelten vom 26. -28.05.2017

Das Zeltlager fand bei bestem Wetter Statt

Über das Wochenende hat die Jugend des Anglervereins Veitshöchheim wieder einmal zu einem Zelten an den Harrbacher Seen eingeladen.

Mit wolkenlosem Wetter und Temperaturen über 30°C wurde nicht nur geangelt, sondern ach im kleinen See gebaden. Abends wurde  wie immer gegrillt und am Lagerfeuer zusammen gesessen.

Die Karpfen im großen See waren äußerst aktiv und so konnten einige gefangen werden. Zudem wurden den Jugendlichen das korrekte Ausnehmen & Putzen von gefangenen Aalen nahegebracht. Auch konnten die jugendlichen von den Erwachsenen einiges mitnehmen, unter Anderen am Samstag, da an diesem Tag der Vater-Sohn/-Tochter Angeltag war.

Nachfolgend ein paar Impressionen des Zeltlagers!